EWE übergibt Spendenscheck an die Aloys-Diekstall-Stiftung

EWE übergibt Spendenscheck an die Aloys-Diekstall-Stiftung

EWE-Mitarbeiter spenden aus betriebseigenen Fond 2.000 Euro an die Aloys-Diekstall-Stiftung. Der Vorsitzende der Stiftung Heinz Deters bedankte sich für die Unterstützung. Die Aloys-Diekstall-Stiftung wurde 1990 in Erinnerung an den früheren Präsidenten gegründet. 280.000 Euro beträgt das Stiftungskapital derzeit. Bis zu 9.000 Euro werden jährlich für den guten Zweck ausgeschüttet. Bedacht werden Vereine und Organisationen wie die Integrationsgruppe, der Behindertensportverein oder Musikkapellen sowie einzelne Menschen im Umfeld des Schützenvereins.

Bei der Spendenübergabe: (von links) EWE-Mitarbeiter Frank Riesenbeck, Heinz Deters und Stefan Soika (Aloys-Diekstall-Stiftung), Marcel Wehkamp (EWE-Betriebsratsvorsitzender für Cloppenburg / Emsland), Rudi Wöhrmann (Aloys-Diekstall-Stiftung), Stefanie Koch (stellvertretende EWE-Gesamtbetriebsratsvorsitzende) und Werner Vornhagen (Aloys-Diekstall-Stiftung).

 

Kontakt:

Werner Vornhagen
Hermelinweg 11
49393 Lohne

Privat: 04442/6584
Dienstl.: 04442/886115

Mail: werner.vornhagen@lohne.de bzw. werner.vornhagen@ewetel.net

By |2018-10-07T20:22:25+00:00Oktober 7th, 2018|Categories: Aloys-Diekstall-Stiftung|0 Comments